Schmuck

5 beliebtesten Arten von Ohrlochstechen

86views

Ohrpiercing ist das beliebteste und beliebteste Piercing auf der ganzen Welt. Ohrringe sind das beliebteste und am meisten bewunderte Schmuckstück für Männer und Frauen. In einigen Kulturen werden Ohrläppchen auch aus medizinischen und traditionellen Gründen durchbohrt. Heute werden sie meistens als modische Statements getragen.

Zu den verschiedenen Arten von Ohrringen, die im Volksmund getragen werden, gehören feine Ohrringe, modische Ohrringe, Körperschmuckohrringe und Ohrringe im Verschlussstil. Feine Ohrringe sind teuer und bestehen aus teuren Metallen wie Gold und Platin. Modeschmuck wird aus kostengünstigen Materialien wie plattierten Metallen hergestellt. Körperschmuck besteht aus hochsterilisierten Metallen wie Titan und chirurgischen Stählen. Die Entscheidung für einen Ohrring sollte auch von der Art der Metalle abhängen, die zu Ihrer Haut passen.

Im Laufe der Jahre haben Menschen verschiedene Teile des Ohrs durchbohrt, von denen einige immer beliebter wurden. Hier sind die fünf beliebtesten Arten von Ohrlochstechen aufgeführt:

Ohrläppchen

Dies ist die beliebteste Piercing-Art und seit Jahrhunderten beliebt. Dies liegt daran, dass es die am wenigsten schmerzhafte Art des Piercings ist, da in diesem Bereich kein Knorpel vorhanden ist und weich ist. Als breiteste Fläche bietet es Optionen für mehrere Piercings und Dehnungen. Ohrläppchen-Piercing bietet auch die größte Auswahl an Ohrringen wie Ohrstecker, Ringe und baumelnde Ringe.

Wendel

Helix ist der obere Teil des Ohrs. Aufgrund einer großen Fläche der Helix sind Mehrfachpunktionen möglich. Das Tragen mehrerer Stollen in diesem Teil des Ohrs liegt im Trend, insbesondere in den westlichen Ländern.

Anti-Helix

Es wird auch als eng anliegendes Piercing bezeichnet. Der Knorpel im Ohrrand, die vertikale Falte, ist punktiert. In diesem Teil werden meist gebogene Kugelringe oder Kreisringe getragen. Hier können aber auch an der Helix getragene Ohrringe getragen werden. Dieser Piercing-Typ ist flacher und für sein Helix-Gegenstück aufgrund seiner Bedeutung weniger beliebt.

Industrielles Piercing

Es ist auch als Gerüstpiercing bekannt. Es werden zwei Einstiche in den Ohrknorpel oder die Helix gemacht und ein einzelnes Schmuckstück darüber getragen. Es ist eine sehr beliebte Art des Piercings, weil es auffälliger ist.

Dehnen / Messen des Ohrläppchens

Das Dehnen der Ohren gilt als die neueste Mode, obwohl es seit Jahrhunderten von einigen Kulturen auf der ganzen Welt praktiziert wird. Aufgrund der hohen Elastizität der Ohrläppchen werden Messgeräte zum Messen oder Dehnen des Ohrläppchenlochs verwendet, um es größer zu machen.

Leave a Response